Georgsbrunnen, Rothenburg Ob Der Tauber

Imposante Erscheinung

Der St.-Georgsbrunnen beeindruckt duch seine Größe

Mit acht Meter Tiefe und einem Fassungsvermögen von 100000 Litern ist der St.-Georgs oder Herterichsbrunnen der größte Brunnen Rothenburgs. Früher war er ein wichtiges Trinkwasser-Reservoir und damit die Lebensgrundlage der Bevölkerung. Auch heute noch setzt der 1446 am Marktplatz zwischen Rathaus sowie Fleisch- und Tanzhaus aufgestelle Brunnen viele Gäste aus aller Welt angesichts seiner imposanten Erscheinung in pures Erstaunen. Seine Verzierungen aus der Renaissance wurde im Jahre 1608 angebracht. Früher standen vor dem Brunnen Galgen, Pranger und Drehhäuschen. Davon ist heute nichts mehr zu sehen. Seit über 400 Jahren verziert eine kunstvolle Säule den Brunnen, von der Gestalt des Ritters St. Georg samt Drachen gekrönt.

Wir bieten individuelle - und auch Gruppenführungen für alle interessanten Sehenswürdigkeiten in Rothenburg an. Nutzen Sie bitte das Kontaktformular, wir senden Ihnen weitere Informationen!