Feuerleinserker, Rothenburg Ob Der Tauber

Ein Motiv wie gemalen

Der Feuerleinserker ist ein Wahrzeichen der Stadt

Eines der bekanntesten Motive der Stadt ist der Feuerleinserker in der Klingengasse, ganz in der Nähe der St.-Jakobs-Kirche. Um 1600 erbaut ist er ein malerischer Anblick – im Frühling und Sommer zusätzlich mit Blumenkästen geschmückt. Folgende Inschrift ziert den Erker:

„Du findest für den Leib
das Brot in diesem Haus
das Brot für deine Seele
teilt Gottes Wort dir aus“ 

Die Klingengasse führt unter der Empore des Westchors der St.-Jakobs-Kirche hindurch in die Kirchgasse und gerade weiter zur Herrngasse. Wer vor dem Erker rechts abbiegt, gelangt direkt zum Reichsstadtmuseum.

Wir bieten individuelle - und auch Gruppenführungen für alle interessanten Sehenswürdigkeiten in Rothenburg an. Nutzen Sie bitte das Kontaktformular, wir senden Ihnen weitere Informationen!